Energieberater

Johann Trabold, Dipl.-Ing. (FH)

64673 Zwingenberg
Tel:    06251/790231
Mobil: 0171 498 8056

E-Mail: j.trabold@gmx.net

Vor-Ort-Beratung
Vor-Ort-Energieberatungen beim Kunden sind notwendig, wenn Modernisierungsmaß-nahmen zur energetischen Verbesserung, von Einzelmaßnahmen bis hin zu einem Kfw-Effizienzhaus, geplant und durchgeführt werden sollen.

In diesem Zusammenhang sind Möglichkeiten staatlicher Fördermaßnahmen (kfw, BaFa) zu betrachten.

Wirtschaftliche Bewertung von Investition (Modernisierung)
und Ertrag (Einsparung
)

Auf Basis der bedarfsorientierten Energieausweisung im Ist-Zustand und vorgeschlagener Modernisierungsmaßnahmen, lassen sich die Investitionen ermitteln und ebenso die Erträge durch die Energieeinsparungen.

Beratung über den Einsatz moderner energiesparender Heizungsanlagen und Solarthermie
Heizungsanlage (Brennwert, Wärmepumpen, Pellets):

    • energetische Bewertung der vorhandenen oder geplanten Heizungsanlage
    • Berechnung der möglichen Einsparungen
    • Beratung über die Fördermöglichkeiten
  • Solarthermie:
    • Beratung über die Möglichkeiten der Einbindung der Solarthermie in die vorhandene oder geplante Anlage und Berechnung möglicher Solarerträge
    • Beratung über die Fördermöglichkeiten

Beratung über Förderleistungen
Viele Sanierungsmaßnahmen oder Modernisierungsmaßnahmen werden von kfw oder bafa gefördert. Die Förderungen sind an Bedingungen gebunden, die Effizienzsteigerungen beinhalten. Darüber werden Sie vor Beginn der Maßnahmen informiert.

Haushaltsstromeinsparungen
Im Haushalt wird durch die Anzahl der vielen „Verbraucher“
(Haushaltsgeräte bis zum PC oder Glühlampen) sehr viel Energie verbraucht.
Ein Blick auf die jährlichen Stromkosten genügt.

Bei der Haushaltsstromeinsparung erfolgt eine Analyse aller „Verbräuche“
die durch Vor-Ort-Messungen durchgeführt werden.
Das Ergebnis aufbereitet und dokumentiert.
Es werden Vorschläge zur Stromeinsparung aufzeigt.